Referenzen und Projekte

VW Käfer 1303

Fahrzeug: VW Käfer 1303
Baujahr: 1972
Motor: 1,6 l 4-Zylinder Boxer, luftgekühlt
Leistung: 50 PS

In jede gute Oldtimervermietung gehört ein VW Käfer. So entschieden wir uns im Herbst 2015 dazu intensiv auf die Suche nach einem schönen Fahrzeug zu gehen. Besonders wichtig war uns hierbei, dass der VW Käfer sich gut für die Vermietung eignet, sodass wir bei der Suche den Fokus auf ein neueres Modell (Deshalb auch kein Brezelfenster) mit synchronisiertem Getriebe legten. Schnell wurden wir in Hamburg fündig. Ein VW Käfer 1303 S im knalligen Blau erschien uns als Ideal. Wie bei so vielen Oldtimern dieser Generation ging auch hier die Zeit nicht spurlos am Fahrzeug vorbei. Der Lack war spröde, die Karosserie teilweise mit Rost durchsetzt und der Motor wies diverse Mängel auf. Doch die knallige Farbe, sowie der weitestgehende gute Zustand der originalen Teile überzeugten unser Werkstatt-Team. Sie waren sicher: Den bekommen wir wieder auf die Straße!
Nach aufwendigen Karosseriearbeiten und Tausch von lädierten Blechen, bekam der Käfer einen neuen Anstrich mit originaler VW Farbe. Auch der Motor wurde in seine Einzelteile zerlegt und von Grund auf an überholt. Nach 2 Monaten leidenschaftlicher Arbeit war es soweit: Die erste Probefahrt stand an. Sie hatten es geschafft – Der Käfer war wieder auf der Straße und ist es auch heute noch, sowie ein fester Bestandteil unserer Vermietungsflotte. Der kultiger Sound lässt Oldtimerherzen wieder höher schlagen.

Ford Mustang von 1965

Fahrzeug: Ford Mustang
Baujahr: 1965
Motor: 4,7 l V8
Leistung: 200 PS

Hier seht Ihr unseren Ford Mustang aus dem Jahre 1965. Natürlich mit V8 Big Block Motor. Unser Mustang war unser drittes Fahrzeug in der Vermietung und bis heute - neben dem Bulli - das beliebteste Auto. Das bedeutet aber auch, dass unser Schmuckstück sehr viel Unterwegs. Viele Kilometer und immer wechselnde Fahrer hinterlassen ihre Spuren. Für einen reibungslosen Ablauf und zufriedene Kunden müssen unsere Klassiker einwandfrei funktionieren. Regelmäßige Wartungen und Inspektionen sind unser tägliches Brot. Es werden Funktion überprüft, zyklisch Öl gewechselt und Verschleißteile gewechselt. Unser Werkstatt-Team ist darauf spezialisiert Mängel schnell zu erkennen und effizient zu beseitigen. Dabei sind Qualität und Sorgfalt oberste Priorität. Denn nur so können wir unseren Kunden guten Gewissens unsere Fahrzeuge übergeben.
Aber auch regelmäßige Wartungen und Inspektionen schützen vor kleinen Unfällen nicht. So kam es zu einem unglücklichen aufeinandertreffen unseres Mustangs mit einer mangelhaften Waschanlage. Nach einem routinemäßigen Waschgang hat die Waschanlage ihren Job etwas zu genau genommen und neben Schmutz auch noch den Lack von der Motorhaube geholt.  Dank unseres Werkstatt-Teams konnte auch dieser Unfall rasch behoben werden, sodass der Mustang wieder im alten Glanze scheint. Alle Bilder hierzu findet ihr in der Galerie.

Mercedes 450SL Cabrio

Fahrzeug: Mercedes 450 SL Cabrio
Baujahr: 1979
Motor: 4,5 l V8
Leistung: 190 PS

Der Traum vom eigenen Oldtimer. Das Gefühl von Freiheit und Nostalgie erleben. Das wollen viele – doch gut erhaltene Oldtimer sind in Deutschland rar und teuer. Anders sieht dieses in den USA aus. Dort gibt es genügend gut erhaltene „Classic Cars“ für vermeintlich kleines Geld. Der Import aus den USA ist denkbar einfach. Derweilen gibt es viele Speditionen, die einen Importservice für Autos aus den USA anbieten.
Was viele jedoch unterschätzen ist die aufwendige Umrüstung für eine deutsche Zulassung und anschließende H-Abnahme. Denn in Deutschland sind die Regularien strenger als in den Staaten. Neben Meilenzähler, müssen auch oft Blinker, Scheinwerfer und Reifen getauscht werden. Für eine H-Zulassung die Autos in einen Originalzustand zurückversetzt werden.

Unser Mercedes 450 SL Cabrio ist so ein Import aus den Staaten. Ein Kunde von uns hatte diesen frisch aus den USA importiert und überließ ihn uns für die Vermietung. Wir kümmerten uns um Überführung und Umrüstung. Wer sich hier auskennt oder einen Profi ran lässt spart viel Zeit und Geld. Unser Team ist erfahren darin Oldtimer für eine Abnahme aufzubereiten. So auch beim Mercedes 450 SL Cabrio, welcher schnell und ohne Probleme die deutsche H-Zulassung bekam und nun fester Bestandteil unserer Flotte ist.